Schließdienst

Gruppe: 

Group

Vor dem Gottesdienst

1) Aufschließen der Zwischentür
Falls die Zwischentür oben links aus dem Fahrstuhl abgeschlossen ist:

  • Der Schlüssel befindet sich links an der Wand im schwarzen Mini-Tresor.
  • Schwarze Gummiumhüllung abnehmen.
  • Unteren Schieber einmal nach unten drücken (Reset)
  • Dann Nummernkombination eingeben. Der Nummern-Code ist bei Jens zu bekommen.
  • Nummerncode eingeben und oberen, silbernen Schieber nach unten ziehen.
  • In Gegenteiliger Reihenfolge wieder schließen
  • Im Notfall unten beim Pförtner zum Aufschließen fragen.

2) Alarmanlage entschärfen (unbedingt zuerst durchführen!)

  • kleines Elko-Plättchen vor den Sensor halten,
  • einmal Piep, wegziehen, Lampe leuchtet grün.

3) Aufschließen

  • Runden "Schlüssel" vor Schloss halten und drücken
  • Bei Piep, Schloss zwei mal nach rechts drehen.
  • Zweites Mal Piep: Schlüsselmechanismus wieder im Leerlauf
  • Sollte Alarm ausgelöst werden > Schließdienst anrufen (Telefonnummer vorne kleingedruckt an der Haupttür)

4) Verschiedene Türen aufschließen

  • Dachterrasse öffnen (lüften)
  • Tür zu unserem eigenen Abstellraum aufschließen.

5) Licht anschalten

  • Einfaches Licht > Abstellraum hinter dem Tresen
  • Farbige Scheinwerfer (hinter dem DJ-Pult) > Techniker fragen (Wolfgang, Olaf, Peter)
  • Lichtpult anschalten
  • Lichtvariante obere Leiste Nr 7
  • Stroboskoplampe ausschalten >linke Leiste, Nr. 10, linken Regler runter
  • Schalterleiste am Fenster, 2x Mitte anschalten
  • Bühnenscheinwerfer anschalten (Lichtpult rechts von der Bühne an der Wand)

6) Im Winter: Heizungen andrehen

  • Verschiedene Heizungen am Rand des großen Saals.
  • 3 Heizkörper im Clubraum (Go!Kids)
  • oder besser: Heizungslüftung im Büro anstellen (hintere Ecke links) -
  • Am Ende des Gottesdienstes > unbedingt wieder ausstellen.

7) Neue Leute in das A-Team einweisen

8) Toiletten im Flur aufschließen
Der Schlüssel im großen Saal liegt in der Regel links auf dem Tresen. Wenn nicht dort, dann im Wandschrank bei den Gläsern. Der Schlüssel im Klubraum liegt neben der Musikanlage. Im Klubraum ist auch ein Schlüssel für das Behinderten-WC.


Nach dem Gottesdienst

1) Deckenfenster schließen

  • im kleinen Tanzraum (Zellos) > (Schalter hinter der rechten Tür, kleiner Raum / Sicherungsschrank)
  • und im mittleren Tanzraum/ Klubraum (Go!Kids) schließen > (Schalter rechts unten den Deckenfenstern).

2) Türen abschließen

  • beide Terrassentüren
  • Tür des eigenen Abstellraums abschließen.

3) Im Winter: Heizungen abdrehen

  • Verschiedene Heizungen am Rand des großen Saals,
  • 3 Heizkörper im Klubraum (Go!Kids),
  • oder: falls Heizungslüftung im Büro angestellt wurde, unbedingt wieder ausschalten.

4) Licht ausschalten

  • Einfaches Licht > Abstellraum hinter dem Tresen
  • Farbige Scheinwerfer (hinter dem DJ-Pult)
  • Bühnenlicht ausschalten (Lichtpult rechts an der Wand)
  • Licht in den Toiletten im Gang kontrollieren
  • Licht an den Seitenwänden im Godi-Raum > Sicherungskasten rechts hinter der Tür im kleinen Abstellraum beim Tresen
  • Deckenlicht im Zello-Raum > Sicherungskasten, hintere Tür im Zello-Raum

5) Toiletten im Flur kontrollieren und abschließen

  • Einmal grob kontrollieren (nicht reinigen)
  • Bei Bedarf Papier nachfüllen (Nachschub im Abstellraum der Kantine5)

Den Schlüssel links auf den Tresen im großen Saal zurücklegen . Der Schlüssel im Klubraum gehört in die Techniknische an der Wand.

6) Haupttür abschließen

  • Runden "Schlüssel" drücken, Piep, zweimal nach links
  • Zweites Mal Piep: Schlüsselmechanismus im Leerlauf.

7) Alarmanlage scharf stellen

  • Elko-Plättchen vor den Sensor links an der Wand halten
  • 1x Piep, Kurze Pause , 2x Piep, dann erst wegziehen
  • erst erscheint oranges Licht mit langem Piepton
  • dann geht das Licht aus > jetzt ist der Alarm scharf gestellt.

 

Level: 

Kontext: