Jesus: Liberaler Pharisäer?

Datum

24.06.2012

Predigtreihe

Episode

Teil 06
Oder: Warum es gerade an dieser Stelle zu Konflikten kam.

Redner*in

Beschreibung

Nach der völligen Unterwerfung durch die Römer im Jahre 70 n.Chr. waren die Sadduzäer, Zeloten und Essener Geschichte. Nur die Phärisäer blieben übrig. An dieser Front musste für die jungen Gemeinden besonders klar herausgearbeitet werden, was den neuen christlichen Glauben von pharisäischer Frömmigkeit unterschied. Und bis heute ist aktuell, dass unter der Überschrift "christlich" Positionen vertreten werden, von denen sich Jesus damals abgegrenzt hätte.